ekwdesign werbeagentur Logobekwadrat medienproduktion Logo

Team

Diplom-Designer mit verschiedenen Studienschwerpunkten, ein Mediengestalter für Digital- und Printmedien und ein qualifiziertes Netzwerk von Spezialisten.


werbeagentur ekwdesign & bekwadrat medienproduktion – Team

Diplom-Designer (FH), seit dem Abitur 1985 in der Branche tätig, zunächst verschiedene Praktika in Agenturen und Produktionsbetrieben, ab 1986 Studium Kommunikationsdesign an der FH Mainz, Schwerpunkte: Werbung, Fotografie, Verpackungs- und Zeitungsdesign, nebenher verschiedene Jobs in einer Fuldaer Werbeagentur, Diplom Juli 1990 – Thema: „Öffentlichkeitsarbeit für die Jagd“, ab August 1990 als Angestellter einer Fullserviceagentur u. a. für Hoechst AG, tegut und die Stadt Fulda tätig. 1994 gemeinsam mit Christian Kunert Gründung des eigenen Unternehmens, ab 1996 Ausbilder für Mediengestalter, seit 2006 zusätzlich zeitweilige Lehrtätigkeit an der FOS / Gestaltung in Bebra. Tätigkeitsschwerpunkte bei ekwdesign: Konzeption, Entwicklung, CI-Gestaltung und Umsetzung, Organisation/Kundenkontakt.

Kontakt

Diplom-Designer (FH), schon vor dem Abitur 1986 in der Branche tätig, zunächst verschiedene Praktika in Agenturen und Produktionsbetrieben, ab 1988 Studium Kommunikationsdesign an der FH Mainz, Schwerpunkte: Werbung, Illustration, Verpackungs- und Messedesign, nebenher verschiedene Jobs in einer Fuldaer Werbeagentur, Diplom Juli 1992 – Thema: „Verpackungssystem für TOX-Dübel“, ab August 1992 als Angestellter einer Fullserviceagentur u. a. für Hoechst AG, tegut und die Stadt Fulda tätig. 1994 gemeinsam mit Thomas Ellenberger Gründung des eigenen Unternehmens, ab 1998 Ausbilder für Mediengestalter, Tätigkeitsschwerpunkte bei ekwdesign: Konzeption, Messe- und 3D-Design, CI-Gestaltung und Umsetzung, Illustration und Kundenkontakt.

Kontakt

Diplom-Designer (FH), nach dem Abitur 1991 und Wehrdienst festigte sich während eines Jahrespraktikums in der Agentur in Fulda, in der die späteren Mitgesellschafter als Angestellte tätig waren, der Wunsch, genau diesen und keinen anderen Beruf zu ergreifen. Logische Folge: Studium Kommunikationsdesign an der FH Mainz von 1994 bis 1998, Diplom im Bereich Messeplanung und -gestaltung; Thema: „Konzeption und Gestaltung eines Messestandes für einen Hersteller von chemischen Produkten auf einer Konsumgütermesse“. Noch während des Studiums Einstieg in die Firma „Kunert & Ellenberger“ als „dritter Mann“, was letztlich die Umbenennung in „ekwdesign“ zur Folge hatte. Schwerpunkte: Entwicklung von Corporate-Design-Konzepten, Logoentwicklung, Illustration, Konzeption von Werbekampagnen von der Idee bis zur Anwendung.

Kontakt

Diplom-Designer (FH), nach dem Abitur 1998 und Wehrdienst zunächst Ausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Mediendesign/Nonprint bei ekwdesign, 2002 gemeinsam mit Thomas Ellenberger, Christian Kunert und Winfried Wagner Gründung des Unternehmens bekwadrat medienproduktion, 2003 – 2005 zusätzlich zeitweilige Dozententätigkeit bei ProPaed e. V. im Bereich Mediengestaltung in Bad Hersfeld. 2003 – 2008 Studium Medien-Design an der FH Mainz. Schwerpunkte: interaktive Medien, 3D-Animation, Film und TV-Design. Diplom-Thema: „Gestaltung eines audiovisuellen Touristenführers für mobile Endgeräte“. Seit 2008 auch Mitgesellschafter von ekwdesign. Tätigkeitsschwerpunkte: Konzeption und Gestaltung in den Bereichen interaktive Medien und Bewegtbild, Organisation / Kundenkontakt.

Kontakt

Mediengestalter (Digital und Print); zunächst verschiedene Praktika im Bereich der Mediengestaltung, Fachhochschulreife, 2007 bis 2010 Ausbildung zum Mediengestalter, Fachrichtung Gestaltung und Technik/Print bei ekwdesign. Das Thema der Abschlussprüfung lautete: Konzeption und Gestaltung einer Werbelinie für eine Brauerei. Von Juli 2010 bis Juli 2016 Mediengestalter bei bekwadrat medienproduktion, anschließend Tätigkeit für eine Full-Service-Agentur in Rheinland-Pfalz und seit August 2017 wieder zurück bei bekwadrat medienproduktion. Tätigkeitsschwerpunkte: Entwicklung und Umsetzung von Digital- & Printmedien, Fotografie und Organisation.

Auszubildende im Bereich Mediengestaltung Digital- und Print, nach dem Abitur 2017 an den beruflichen Schulen Bebra mit dem Schwerpunkt Gestaltungs- und Medientechnik. Durch den Unterricht in Jahrgangsstufe 12 und 13 auf die Agentur aufmerksam geworden und erste Erfahrungen gesammelt. Durch diese schulischen Vorkenntnisse und eine Probewoche im Januar 2017 in der Agentur entschlossen, eine Ausbildung in diesem Bereich als nächsten Schritt anzugehen.

^ Nach oben